Die Sache mit dem Abschied

Abschiede fallen nie leicht. Ob nun von einem Menschen, den man mag, oder auch „nur“ von einer Internetplattform. Und dennoch ist es manchmal unerlässlich, diesen Schritt zu machen. Der ein oder andere hat meinen Tweet von heute morgen ja gelesen und auch nachgefragt, wieso ich mich von Twitter verabschiede.

Weiterlesen →

Die Sache mit den „nine to five“ Jobs

Einige werden es mitbekommen haben, dass ich zum 01.01.2017 einen erneuten Versuch der Selbständigkeit unternehmen werde und meine Firma, in der ich jetzt über 8 Jahre angestellt war, vorerst verlassen werde. Wirklich endgültig verlassen werde ich sie aber dennoch nicht, da ich als freier Mitarbeiter u.a. dort meine Brötchen weiter verdienen werde.

Weiterlesen →

Die Sache mit den Top 10 – Listen

Bonnjour zusammen,

nicht wenige von euch werden auf ihrem Weg durch das Web sicher auch schon an einem Blogpost á la „Meine Top 10 irgendwas“ vorbeigeschreddert sein.

Herzlichen Glückwunsch, hier kommt der Nächste. Aber ihr dürft euch freuen, es ist schließlich mein erster Beitrag dieser Art 😀

Weiterlesen →